Lichtlösungen für entspanntes Leben und Arbeiten und die passenden Leuchtmittel

Das beste Licht für den Biorhythmus ist das Sonnenlicht.
An diesem Vorbild sind unsere Lichtlösungen orientiert. Damit Sie und Ihre Kunden entspannt und im biorhythmischen Fluss bleiben.

Mehr Wohlbefinden  durch an den Biorhythmus angepasste Leuchtmittel und intelligente Steuerung:
Human Centric Lighting

Sie fühlen sich energetischer

Weil sich das Licht über den Tag automatisch dem Tageslicht anpasst und damit dem natürlichen Biorhythmus.

Sie fühlen sich ausgeglichener

Weil der Biorhythmus über den Tag nicht mehr durch zu viel Licht gepusht oder zu wenig Licht ausgebremst wird.

Sie fühlen sich einfach wohl

Weil Sie die Raum-Stimmung durch das richtige Licht unterstützen oder in die gewünschte Richtung lenken können.

Nach Bedarf einstellbar

Je nach gewünschter Situation können Sie das passende Licht wählen: Für mehr Energie, zur Beruhigung, für den Flow ...

Human Centric Lighting:
Licht als Unterstützung bei den täglichen Aufgaben

© Fotos & Projekt: Kiteo für Gantert & Braun

Licht hat einen enormen Einfluss auf unseren Energiehaushalt.

Sind Sie nach einem normalen Arbeitstag manchmal unerklärlich müde? Oder haben Sie schon einmal bemerkt, dass Kunden oder Klienten plötzlich unerklärlich nervös sind? Das könnte an ungünstigem Umgebungslicht liegen. Denn selbst wenn Sie das Licht im Raum dimmen oder von kalt nach warm stellen können (Stichwort Tunable White), kann dieser Effekt auftreten.

Intelligente Lichtlösungen unterstützen das gewünschte Lebensgefühl.

Human Centric Lighting kann, was Tunable White allein nicht schafft. Denn bei Human Centric Lighting spielen diese Komponenten zusammen:

  • Farbverschiebung über den gesamten Tag
  • Intensität des Lichts
  • Lichteinfall von direktem oder indirektem Licht

Definieren Sie Energie und Stimmung eines Raumes durch intelligente Steuerung!

Sie können für sich oder Ihre Kunden bestimmen, wann es Zeit ist zu entspannen oder wann Sie über Lichtsteuerung neue Frische in Ihre geschlossene Umgebung holen möchten. Das können die eigenen vier Wände, das Büro, eine medizinische Einrichtung, der Fitnessbereich, die Erlebnisgastronomie oder eine Institution fürs Lernen sein.

Mit Human Centric Lighting können Sie ein gesundes Raumklima unterstützen.

Dafür bieten wir Ihnen die optimalen Lösungen an. Für Sie planen wir Lichtprojekte und führen sie auch durch. Zum Einsatz kommen dabei nur die besten Lichtprodukte von führenden Herstellern wie Lumitech / Kiteo.

Projektbeispiel:
Die Wirkung von Human Centric Lighting in einer Zahnarztpraxis

© Fotos & Projekt: Kiteo

Nehmen wir an, ein Patient hat eine Zahnoperation vor sich. Sie können den Patienten mit Musik zu beruhigen, jedoch auch durch Licht sein Wohlbefinden steuern.

Beispielsweise das Spektrum eines Sonnenuntergangs von 1800K entspannt den Patienten. Das Licht beruhigt und die Narkose kann eingeleitet werden. Während der Narkose und mit Beginn der Operation kann wieder auf Tageslicht eingestellt werden. Durch die sehr hohe Farbwiedergabe (6000K bei CRI90) werden alle Feinheiten und Farbunterschiede sehr gut sichtbar.

Bei einer unkomplizierten Zahnreinigung kann eine Prophylaxe auch am Abend unter tageslichtähnlichen Bedingungen durchgeführt werden, da über das künstliche Licht eine Farbtemperatur (7000K / CRI90) gewählt werden kann. Das Ergebnis wird für alle Beteiligten positiv sein. Der/die Fachangestellte muss seine Augen am Abend nicht anstrengen und Reinigung und Pflege für der Zähne können in bestmöglicher Qualität erfolgen.

Licht hat einen bemerkenswerten Einfluss auf die Psyche und unsere Gesundheit. 

Probieren und erleben Sie die Welt und Wirkung des Lichts, indem Sie einfach Farben und Helligkeiten ausprobieren. 

Wir begleiten Sie im gesamten Projekt ausführlich und so lange Sie uns brauchen.

Wir erläutern Ihnen jeden Schritt und üben mit Ihnen den Umgang mit der kinderleichten Steuerung. Denn eine gute Steuerung ist mindestens genauso wichtig, wie das Licht selbst.

Lust auf das richtige Licht?
Unsere Leistungen

Klaus Oberdick und Mike Sadlowski bieten Ihnen das Beste aus zweimal 20 Jahren Lichterfahrung, Beratungskompetenz und Vertriebspraxis.

Planung und Durchführung von Lichtprojekten für Büros, Praxen, Studios, Galerien, öffentliche Einrichtungen ...

Damit eine angenehme Umgebung für gute Entscheidungen entsteht kommen z. B. stimmungsvolle Lichtdecken oder Filament-Lampen zum Einsatz. Akustikleuchten verschönern den Raumklang. Dekorative Lampen sorgen für ein heimelige Wohlfühl-Atmosphäre.

Wir können durch die passende Lichtgestaltung zu Ihrem Geschäftserfolg beitragen. Das beginnt mit einem gemeinsamen, persönlichen Gespräch. Wir hören Ihnen zu und erfahren so, was für Sie wichtig ist, was Sie interessiert und wohin die Licht-Reise gehen wird. Wir möchten Lichtgeber und Mitgestalter Ihres Ganzen sein.

Unseren Fundus an Wissen über Licht möchten wir gerne mit Ihren Vorstellungen und Vorhaben teilen. Wir möchten das Stück in dem Mosaikbild sein, das Ihr gesamtes Bild entstehen lässt. Wir bedienen das Projektgeschäft aus Leidenschaft und möchten Ihre Dinge, die Ihnen wichtig sind illuminieren
Wir sind das Mosaikteilchen für Ihr gesamtes Konzept. Unser Mosaikstück heißt Licht Licht Ihre Geschäftsräumlichkeiten nicht nur hell machen, sondern emotional beleben. Die anderen Gewerke sollen mit dem Licht harmonieren, das technische Licht soll nicht hervorstechen, sondern die Gegenstände, die von Bedeutung sind, hervorheben. Licht und Schatten miteinander variieren. Ihr Kunde soll über das Licht gelenkt werden. Das Licht soll nicht auffallen, sondern führen.

Licht ist ein ein Mosaikteilchen im gesamten Konzept. Licht macht Ihre Geschäftsräume nicht nur hell, sondern belebt sie emotional. Das Licht soll die Arbeit unterstützen und mit ihr harmonieren, technisches Licht soll nicht hervorstechen, sondern die Gegenstände von Bedeutung hervorheben. Licht und Schatten sollen sinnvoll unterstützend miteinander variieren. Ihre Klientiel kann über Licht gelenkt werden. Das Licht soll nicht auffallen, sondern führen.

Unseren Wissensfundus über Licht teilen wir in der Beratung gerne mit Ihnen.  Als leidenschaftliche Lichtgestalter möchten wir die Dinge, die Ihnen wichtig sind, in das angemessene und richtige Licht bringen.

Licht kann intelligent oder On/Off geschaltet werden. Bei der intelligenten Schaltung werden  Energieverbrauch und CO2-Ausstoß reduziert, die Lebensdauer der LED wird erhöht und damit bleibt die Licht-Qualität bleibt über einen längeren Zeitraum erhalten.

Bei der klassischen On/Off-Variante entsprechen die genannten Faktoren dem Durchschnittswert.

Die Entscheidung, welche Variante sinnvoll ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wir begleiten und beraten Sie im Entscheidungsprozess.

Vertrieb und Beratung zu Lichtprodukten, Lichtsteuerung und Ersatzgeräten für den Fachhandel

Für den B2B-Bereich finden Sie bei uns Produkte der wichtigsten Markenanbieter: Hochwertige LED-Leuchtmittel und LED-Treiber sowie intelligente Steuerungen durch DALI (Digital Addressable Lighting Interface) oder Ansteuerungen Ihres Lichtsystems durch Casambi.

Mit Herstellern, wie Tridonic, TCI oder Vossloh können wir nicht nur die klassischen Ersatzgeräte liefern. Wir möchten Ihnen auch die Technologie, wie DALI – DALI 2, Zigbee oder Bluetooth à la CASAMBI oder andere Anwendungen näher bringen.

Intelligente Lichtsteuerung ist einfach zu bedienen. Wir können Ihnen zeigen, dass der klassische An – und Ausschalter ebenso möglich ist, wie die smarte Bedienbarkeit. Ganz egal, ob sie es kabelgebunden oder funkgesteuert haben möchten. In der Anwendung für Sie, macht es keinen Unterschied.

Wir vertreiben nicht nur einfach Artikel nach Nummern, sondern beraten Sie beispielsweise auch bei Fragen zu Vor- und Nachteilen bei den Steuerungsmöglichkeiten im LED-Markt. Denn Steuerung bedeutet heute, die ohnehin lange Lebensdauer erheblich zu erhöhen und auch dadurch können Sie  CO2 einsparen.

Unsere Partner für professionelle B2B-Lichtprojekte

Damit wir für Ihr Geschäft die bestmögliche Licht-Lösung finden, haben wir Zulieferer und Ideengeber mit den bestmöglichen Produkten ausgewählt. Denn Licht ist erfolgswichtig.

Mit Lumitech / Kiteo haben wir die größte Möglichkeit dem Sonnenlicht am Nächsten zu kommen, da man einen viel wärmeren Bereich (1800K) ansteuern oder viel kälteres Licht (16000K) erhalten kann. Zudem wird in einem Spektrum von 2500K bis 7000K eine durchgängig eine hohe Farbwiedergabe CRI90 und höher erreicht. Zu guter Letzt gibt es noch ein Spektrum von Rot, Blau und Mintgrün. Und all das aus einer Lichtquelle und auch dimmbar.

Welche Gedanken haben Sie, wenn Sie an dekoratives Licht denken? Wir denken, dass es nicht zweckgebunden und technisch ist, sondern Stimmung schaffen und dem Raum ein Ambiente verleihen soll. Deshalb ist es besonders wichtig, dass diese Lampen nicht zu hell sind und nicht blenden. Sie sollten immer dimmbar sein, damit beispielsweise in Gastronomie und Hotellerie eine angenehme Stimmung entsteht.

Bei Filament-Lampen geht es sich nicht um technische Ausleuchtung, sondern um Licht für eine entspannte Atmosphäre.

Genau darum arbeiten wir mit SPL-Lampen, denn SPL hat genau das im Fokus. Jeder der Lampen ist qualitativ hochwertig, doch neben der Qualität bietet SPL zusätzlich zu den klassischen Standardformen sehr witzige Formen und facettenreiche Glasfarben wie gold, klar und smoke.

Sie möchten eine komplett schattenfreie, homogene ausgeleuchtete Lichtdecke? Dann müssen Sie unbedingt auf cooledge lighting zurückgreifen. Dieses Material ist scheinbar architektonisch kann es sich damit jeden Raum anpassen. Durch seinen flachen Aufbau ist es sogar in der Lage künstliche schmale Lichtwände zu konzipieren. Zusätzlich kann störender Schall auf höchster Qualität absorbiert werden.

Sie werden erstaunt sein, wie viel Licht bieten kann.

TCI ist ein weltweit führender italienischer Hersteller, dessen Leidenschaft für Licht sich seit mehr als 40 Jahre weiter entwickelt und gleichzeitig die typischen Werte der italienischen Tradition bewahrt: Qualität und Zuverlässigkeit.

Bei TCI vertrauen wir auf Proaktivität als treibende Kraft für Veränderung und Verbesserung und dass Kundenbedürfnisse und Markttrends im Mittelpunkt stehen, denn in den vielen Jahren der Marktpräsenz hat TCI bewiesen, dass es in der Lage ist, Marktveränderungen zu antizipieren, sich an sie anzupassen und sie sogar voranzutreiben.

Tridonic unterstützt Kunden und Geschäftspartner auf dem Weg zum Erfolg mit intelligenter, eindrucksvoller und nachhaltiger Beleuchtung. Die Lichtkomponenten bieten höchste Qualität, maximale Verlässlichkeit und beachtliche Energieeinsparungen und verschaffen Ihnen damit einen großen Wettbewerbsvorteil.

Tridonic bringt kontinuierlich Innovationen und Lichtlösungen auf dem neuesten Stand der Technik in den Markt. Dann alle Forschungs- und Entwicklungsprojekte widmen sich der Entwicklung neuer LED-Systeme und Technologien für das vernetzte Licht.

Wir sind Lumen de Luxe und brennen für Licht

Mit der Gründung von Lumen de Luxe haben Mike Sadlowski und Klaus Oberdick ihr fast lebenslange Leidenschaft für Licht und die passenden Lichtlösungen in ihr eigenes Unternehmen gegossen. Endlich, könnte man sagen. Neben der langen Lichterfahrung eint beide die Beratungskompetenz und Freude am Umgang mit Kunden sowie an der Sammlung von immer mehr Fachwissen.

Mike Sadlowski
Gründer und Geschäftsführer
Der lichtversessene Spontane

20220611Mike12

Für mich ist Licht pure Emotion mit enorm viel Einfluss auf unser Leben. Ich liebe Licht und sehe mich ihm irgendwie ähnlich, denn ich bin hell begeisterungsfähig, reagiere schnell, habe viele Ideen und kann gut Impulse geben. Natürlich besonders wenn es um Licht geht.

Mittlerweile habe ich 20 Jahre Lichterfahrung und immer noch nicht genug davon. So entdecke ich ständig Neues in der Lichttechnik und halte mich auf dem Laufen bei Entwicklungen und Trends.

Besonders begeistert mich, wie wir mit Licht gesundes Arbeiten und Leben fördern können. Dieses Wissen und diese Begeisterung möchte ich in den Projekten von Lumen de Luxe weitergeben. 

Ich liebe es, darüber zu fachsimpeln. Damit lässt sich meine andere Leidenschaft sehr gut verbinden: Menschen kennen lernen. Immer wieder habe ich Spaß an persönlichen Kontakten, am Austausch und daran, etwas von meinem Gegenüber zu lernen.

Klaus über Mike

Mike kann begeistern, ist ein emotionaler Verkäufer und hat so gute Produktkenntnisse wie ein Produktmanager. Er ist ein sehr guter Projektverkäufer und sehr kommunikativ.

Klaus Oberdick
Gründer und Teilhaber
Der ausgeglichene Tatkräftige

IMG_3434 1

Ich kann gut zuhören und bin eine ausgeglichene Persönlichkeit. Von Haus aus bin ich Komponentenverkäufer und habe darum richtig gute allgemeine Lichtkenntnisse.

Mike über Klaus

Klaus ist immer sehr ruhig und ausgeglichen, fast der andere Pol zu mir. Doch gerade darum ergänzen wir einander sehr gut.

Klaus kann sehr gut persönliche Beziehungen zu Menschen aufbauen und hat viel Freude daran. In seiner ruhigen Art ist er ein wunderbarer Zuhörer und Menschen öffnen sich Ihm gern; hierbei gibt es scheinbar keine Ausnahmen.

Doch Klaus kann auch richtig impulsiv sein, wenn er sich für eine Sache wirklich begeistert und hat in seiner ruhigen Art einen enormen Antrieb. Er lässt die Dinge nicht eher ruhen, bis sie erledigt sind, scheut kein Risiko und ist meistens überzeugt, dass es gut ausgehen wird.

Im Umgang mit Kunden und ihren Anliegen ist Klaus enorm schnell, zuverlässig und entspannt, selbst bei eiligen Anliegen. Er findet immer eine passende Lösung.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Egal um welche Lichtlösung es geht: Sprechen Sie uns an. 
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Rufen Sie uns an

Schreiben Sie eine E-Mail

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Lumen De Luxe GmbH
Bargkoppelweg 72
22145 Hamburg

Handelsregister: HRB 170768
Registergericht: Hamburg Ost

Vertreten durch:
Mike Sadlowski

Kontakt

Telefon: +49 40 46 86 12 - 00
E-Mail: info@lumendeluxe.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE346356432

Wirtschafts­identifikations­nummer

DE 37836124

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Credits

Gestaltung & Umsetzung der Website:
embition Maria Busik

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

1. Allgemeines

Die „Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie“ einschließlich der „Ergänzungsklausel: Erweiterter Eigentumsvorbehalt“, empfohlen vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e. V., in der bei Vertragsschluss jeweils aktuellen Fassung (im Folgenden auch als „Allgemeine Lieferbedingungen“ bezeichnet) sind Bestandteil unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen sind damit die „Allgemeinen Lieferbedingungen“ unter Berücksichtigung der nachfolgend aufgeführten diese ergänzenden bzw. abändernden Regelungen.

2. Geltungsbereich

Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichenden Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Besteller zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind schriftlich niederzulegen.

3. Verpackungen

Die von uns verwendete Transportverpackung ist Preisbestandteil und wird dem Besteller nicht separat berechnet. Jeder abweichende Verpackungswunsch (insbesondere zusätzliche Verpackungsbehälter, Kisten, seemäßige Exportverpackung usw.) wird dem Besteller jeweils zum Selbstkostenpreis berechnet. (Teilweise abweichend von Punkt II Nr. 1 der „Allgemeinen Lieferbedingungen“

4. Preise

Die Preise verstehen sich pro Stück (sofern nicht anders vermerkt ohne Leuchtmittel) einschließlich der üblichen Transportverpackungen (gemäß Nr. 2) ohne Mehrwertsteuer. Berechnet werden die am Tage der Lieferung gültigen Preise, soweit es keine konkrete Auftragsvereinbarung zu Festpreisen gibt. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird in der gültigen Höhe jeweils gesondert in Rechnung gestellt.
Die in unseren Katalogen/Preislisten aufgeführten Preise dienen Informationszwecken und sind unverbindlich. (Teilweise abweichend von Punkt II Nr. 1 der „Allgemeinen Lieferbedingungen“)

5. Lieferung

Wir erfüllen nach besten Kräften die in den jeweiligen Auftragsbedingungen genannten, grundsätzlich unverbindlichen Lieferfristen. Gegen einen Mehrpreis können Fixanlieferungen (z.B. auch Anlieferung in einem bestimmten Zeitfenster über Cargoclix oder anderer Fremddienstleister) vereinbart werden. Es bedarf der schriftlichen Bestätigung durch den Lieferer. Die Preise gelten grundsätzlich ab Werk. Die Anlieferung erfolgt ohne Abladen. Gegen Mehrkosten kann das Abladen am Lieferort vereinbart werden. In Folie verpackte Produkte, wie zum Beispiel Maste und Standrohre, müssen nach Anlieferung sofort entfernt werden, damit es nicht durch Temperaturschwankungen, Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit zur Dampfdiffusion und damit zu Schäden an der Pulverbeschichtung kommt, z.B. Ausbleichen (Teilweise abweichend von Punkt II Nr. 1 der „Allgemeinen Lieferbedingungen“).

6. Transportrisiko

Für Transportbruch leisten wir nur Ersatz, wenn der Besteller ausdrücklich eine Bruchversicherung in Höhe von 1% des Nettowarenwertes wünscht und bezahlt. (Ergänzende Regelung)

7. Zahlungsbedingungen

Sofern nicht anderweitig schriftlich vereinbart, erfolgt die Bezahlung unserer Rechnung sofort rein netto ohne jeden Abzug. Bei verspäteter Zahlung behalten wir uns insbesondere das Recht vor, Verzugszinsen in Höhe von 9% über dem jeweiligen Basiszinssatz gemäß § 247 BGB zu erheben. (Punkt II der „Allgemeinen Lieferbedingungen“ ergänzend)

8. Eigentumsvorbehalt

Bei Pflichtverletzungen des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Lieferer nach erfolglosem Ablauf einer dem Besteller gesetzten angemessenen Frist zur Leistung zum Rücktritt und zur Rücknahme berechtigt; die gesetzlichen Bestimmungen über die Entbehrlichkeit einer Fristsetzung bleiben unberührt. (Abweichend von Nr. 6 der „Allgemeinen Lieferbedingungen/Ergänzungsklausel“)

9. Technische Daten, Gewichte, Maße usw.

In unseren Katalogen sind die Produkte ausreichend technisch beschrieben und abgebildet. Wir liefern in Industriequalität entsprechend den Beschreibungen, behalten uns aber Irrtümer und Änderungen aufgrund konstruktiver, technischer und gestalterischer Weiterentwicklung vor. (Ergänzend)

10. Mängelanzeigen / Mängelrügen / Mängelhaftung

Der Besteller ist verpflichtet, Mängel unverzüglich (grundsätzlich innerhalb von 8 Werktagen) schriftlich anzuzeigen. Insbesondere hat der Besteller die Ware unverzüglich nach Erhalt in angemessener Weise zu untersuchen und, falls sich ein Mangel zeigt, dem Lieferer unverzüglich (grundsätzlich innerhalb von 8 Werktagen nach Erhalt) anzuzeigen. Unterlässt der Besteller die Mängelanzeige, gilt die Ware auch in Ansehung des Mangels als genehmigt. Der Mangel ist vom Besteller in geeigneter Form glaubhaft nachzuweisen. Rücksendungen müssen vereinbart werden. (Ergänzend zu Punkt VIII der „Allgemeinen Lieferbedingungen“)
Macht der Besteller den Aufwendungsersatzanspruches nach § 439 BGB geltend, so muss der Besteller dem Lieferer eine genaue Beschreibung der Mängel mit Nachweisen (Fotos, Aufzeichnungen, etc.) vorlegen, so dass der Lieferer prüfen kann, ob ein Mangel vorliegt. Der Lieferer ist nur dann zum Ersatz verpflichtet, wenn der vom Käufer geltend gemachte Mangel bereits beim Übergang der Gefahr vorhanden war, §445a BGB. Ist strittig, ob der Mangel bereits im Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, muss der Käufer den Nachweis führen und das fehlerhafte Produkt auf seine Kosten dem Lieferer zusenden, damit das Produkt auf Kosten des Bestellers an einen Sachverständigen geschickt werden kann, der den angegebenen Mangel überprüft. Die Kosten für den Sachverständigen hat der Besteller zu tragen. Stellt sich nach der Überprüfung durch den Sachverständigen heraus, dass der Mangel bereits im Gefahrübergang vorgelegen hat, werden die Kosten des Bestellers im Sinne des Gesetzes erstattet. Kommt der Kunde seinen Untersuchungs- und Rügepflichten nach § 377 HGB nicht nach, verliert der Kunde seine Mängelansprüche.

11. Datenschutz

Der Lieferer erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Kunden nur, sofern eine diesbezügliche Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten erlaubt. Die Vorschriften der DSGVO werden eingehalten.
Der Lieferer erhebt, verarbeitet und speichert Daten, soweit und solange dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages und die Geschäftsbeziehung erforderlich ist oder solange die Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.
Wir behalten uns vor, persönliche Daten des Bestellers an Auskunfteien zu übermitteln, soweit dies zum Zwecke einer Kreditprüfung erforderlich ist.
Weitere Informationen zu Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

12. Haftung für öffentliche Aussagen

Für öffentliche Aussagen, insbesondere in der Werbung, hat der Lieferer nur einzustehen, wenn er sie veranlasst hat. In solchen Fällen besteht eine Einstandspflicht nur dann, wenn die Werbung die Kaufentscheidung des Kunden auch tatsächlich beeinflusst hat. Für daraus entstehende Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche gilt Punkt XI. der „Allgemeinen Lieferbedingungen“. (Ergänzend)

13. Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Leistungen aus der Vertragserfüllung (Lieferung, Zahlung, Gewährleistung usw.) ist ausschließlich Hamburg. (Ergänzend)

14. Gerichtsstand

Soweit der Besteller Kaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen ist, ist Hamburg alleiniger Gerichtsstand bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Der Lieferer ist jedoch auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen. (Abweichend von Pkt. XII Nr. 1 der „Allgemeinen Lieferbedingungen“

Datenschutz

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:

Externes Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters / der Hoster gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Das externe Hosting erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Unser(e) Hoster wird bzw. werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgende(n) Hoster ein:

Timme Hosting
Ovelgönner Weg 43
21335 Lüneburg

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Lumen De Luxe GmbH
Bargkoppelweg 72
22145 Hamburg

Telefon: +49 40 46 86 12 - 00
E-Mail: info@lumendeluxe.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit arbeiten wir mit verschiedenen externen Stellen zusammen. Dabei ist teilweise auch eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an diese externen Stellen erforderlich. Wir geben personenbezogene Daten nur dann an externe Stellen weiter, wenn dies im Rahmen einer Vertragserfüllung erforderlich ist, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind (z. B. Weitergabe von Daten an Steuerbehörden), wenn wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Weitergabe haben oder wenn eine sonstige Rechtsgrundlage die Datenweitergabe erlaubt. Beim Einsatz von Auftragsverarbeitern geben wir personenbezogene Daten unserer Kunden nur auf Grundlage eines gültigen Vertrags über Auftragsverarbeitung weiter. Im Falle einer gemeinsamen Verarbeitung wird ein Vertrag über gemeinsame Verarbeitung geschlossen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies können von uns (First-Party-Cookies) oder von Drittunternehmen stammen (sog. Third-Party-Cookies). Third-Party-Cookies ermöglichen die Einbindung bestimmter Dienstleistungen von Drittunternehmen innerhalb von Webseiten (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies können zur Auswertung des Nutzerverhaltens oder zu Werbezwecken verwendet werden.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Welche Cookies und Dienste auf dieser Website eingesetzt werden, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Einwilligung mit Complianz

Unsere Website nutzt die Consent-Technologie von Complianz, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Complianz B.V., Kalmarweg 14-5, 9723 JG Groningen, Niederlande (im Folgenden „Complianz“).

Complianz wird auf unseren Servern gehostet, sodass keine Verbindung zu den Servern des Anbieters von Complianz hergestellt wird. Complianz speichert einen Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, den Complianz-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

Der Einsatz von Complianz erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse-Tools und Werbung

Google Tag Manager

Wir setzen den Google Tag Manager ein. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Der Google Tag Manager ist ein Tool, mit dessen Hilfe wir Tracking- oder Statistik-Tools und andere Technologien auf unserer Website einbinden können. Der Google Tag Manager selbst erstellt keine Nutzerprofile, speichert keine Cookies und nimmt keine eigenständigen Analysen vor. Er dient lediglich der Verwaltung und Ausspielung der über ihn eingebundenen Tools. Der Google Tag Manager erfasst jedoch Ihre IP-Adresse, die auch an das Mutterunternehmen von Google in die Vereinigten Staaten übertragen werden kann.

Der Einsatz des Google Tag Managers erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer schnellen und unkomplizierten Einbindung und Verwaltung verschiedener Tools auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active